Kontakt | Viessmann.com | Heizung.de
intro

Arnd Peiffer. Daheim am Start.

Als Olympiasieger und Weltmeister hat Arnd Peiffer im Biathlon schon fast alles gewonnen. Doch der Erfolg kommt nicht von ungefähr. Beim Training verbringt Arnd viel Zeit in der freien Natur und nimmt dabei natürlich auch deren Veränderung war. Als Wintersportler blutet ihm das Herz, wenn im November die Vorbereitung ansteht und es von Jahr zu Jahr immer schwieriger wird, Schnee zu finden.

Daher hat er beim Hausbau auch darauf geachtet, beim Heizen möglichst wenig CO₂ zu produzieren.

„Man kann ja zumindest in dem Bereich, wo man die Wahl hat, versuchen CO₂ einzusparen.”
Arnd Peiffer

news

News

Highlights in der Höhe

Das Biathlon-Mekka Antholz in Südtirol erwartet die Weltelite zur WM Das wird ein Fest! So oder so ähnlich klangen alle Kommentare, als feststand, dass das Biathlon-Mekka Antholz die Welttitelkämpfe ausrichten wird. Wieder einmal, insgesamt ist es die sechste Auflage von Weltmeisterschaften, für die sich die Südtiroler verantwortlich zeigen. Seit 1969 hat man in der Gemeinde Rasen-Antholz ein Biathlon-Stadion. Die WM feierte 1975 Premiere in Italien. Der Weltcup macht seit 1996 jährlich in der Alpengemeinde Station, mit Ausnahme der WM-Jahre versteht sich. Und es gibt noch eine weitere Besonderheit: Das Stadion und die Strecken befinden sich ca. 1.600 Meter über Meereshöhe

Weiterlesen

Herrmann, Kühn und Peiffer schaffen‘s auf‘s Podest

Erfolgreiches Wochenende in Oberhof – Ruhpolding freut sich auf Weltcup Denise Herrmann, Johannes Kühn, Arnd Peiffer und Philipp Horn - sie gehörten zu den prägenden Figuren beim Weltcup der Biathleten in Oberhof. Für den galt: Bettenkapazitäten ausgebucht, fast alle Tickets verkauft und – nicht nur für die Oberhofer Gastgeber besonders wichtig – auch sportlich wurde aus deutscher Sicht wieder Morgenluft geschnuppert! Oberhof war deshalb (wieder einmal) ein Erfolg. Für Hoteliers, Fans, Bratwurstverkäufer und für das DSV-Team. 3.500 Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in und rund um Oberhof und Thüringens Hotel- und Gaststättenverband verkündete stolz, trotz des gar nicht winterlichen Wetters hätte es

Weiterlesen

Höhenflüge und Anschlussleistungen

Deutschlands Skiadler ziehen Tournee-Bilanz Natürlich stand diese Vierschanzentournee aus deutscher Sicht unter dem Eindruck des bis zum letzten Flug dauernden Versuches von, Karl Geiger, als erster Deutscher nach Sven Hannawald 2002 wieder einmal ganz oben zu stehen, auf dem Siegerpodest des wohl wichtigsten Skisprungereignisses der Saison. Aber im Schatten des Oberstdorfers etablierten sich andere DSV-Springer in den vorderen Spalten der Ergebnisliste. Stefan Leyhe beispielsweise, der im Vorjahr ja sensationell Gesamtdritter der Tournee geworden war und in diesem Winter ein paar Probleme hatte, an die Leistungen der WM-Saison anzuknüpfen, zeigte bei den vier Springen zwischen Oberstdorf und Bischofshofen, dass er wieder

Weiterlesen

athleten

Athleten

webshop

Viessmann Selection

Werbeartikel und Präsente von Viessmann

Webshop