Karl Geiger - Viessmann-Sports
Kontakt | Viessmann.com | Heizung.de

Karl Geiger

Skispringer

Karl Geiger

Skispringer

Silbermedaillengewinner (Team) bei Olympia
Bronzemedaillengewinner (Team) bei Juniorenweltmeisterschaften

Geburtstag: 11.02.1993
Beruf: Student
Verein: SC 1906 Oberstdorf
Größe/Gewicht: 1,81 m / 62 kg
Kaderstatus: B-Kader
Hobbys: Skifahren, Schwimmen, Freunde treffen
Blick ins Familienalbum: Als Kind in der Alpinabteilung des Skiclubs Oberstdorf unterwegs, entdeckt Karl mit sechs Jahren die Faszination des Skispringens. Seine Eltern unterstützen ihn, im Skiclub wird sein Talent gefördert. Karl hat zwei Schwestern, Verena (22) und Luci (8).

Mehr Infos
Mehr Infos

Karriere

Nach guten Leistungen im Sommer 2012 mit zwei Podestplätzen und Rang fünf in der Gesamtwertung der COC-Sommerwertung gibt Karl im vergangenen Winter sein Weltcup-Debüt. Dabei kann er sich auf Anhieb in den Punkterängen platzieren und steht am Ende neun Mal unter den besten Dreißig. Mit Platz sechs bei der Olympia-Generalprobe in Sotschi feiert er seinen bisher größten Erfolg. Bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2013 im tschechischen Liberec kann er mit der deutschen Mannschaft die Bronzemedaille im Teambewerb gewinnen.

Resultate

Medaillen bei Junioren-Weltmeisterschaften
2013 Bronze, (Team), Liberec (CZE)

Deutsche Meisterschaften
2017 Silber (Einzel), Oberwiesenthal (GER)
2012/13/14/16 Gold (Team), Klingenthal, Oberstdorf, Hinterzarten, Oberhof (GER)

Top-10-Weltcupplatzierungen bei Einzel-Wettbewerben
2017/18
7. Platz, Trondheim (NOR)
9. Platz, Lahti (FIN)
7. Platz, Garmisch-Patrenkirchen (GER)
9. Platz, Nizhny Tagil (RUS)
6. Platz, Nizhny Tagil (RUS)

2016/17
6. Platz , Kuusamo (FIN)
9. Platz, Kuusamo (FIN)
9. Platz, Bischofshofen (AUT)
10. Platz, Wisla (POL)
9. Platz, Pyeongchang (KOR)

2012/13
6. Platz, Sotschi (RUS)

Continental-Cup
2012/2013
2. Platz, Klingenthal (GER)
3. Platz, Tschaikowski (RUS)

Social Media