Kontakt | Viessmann.com | Heizung.de

Norbert Loch

Bundestrainer Rennrodeln

Norbert Loch

Bundestrainer Rennrodeln

Olympiateilnehmer

Geburtstag: 11.03.1962

Mehr Infos
Mehr Infos

Karriere

Norbert Loch wird im thüringischen Friedrichroda geboren, einer der Rodelsport-Hochburgen der damaligen DDR. Schon als Jugendlicher beginnt Norbert mit dem Training im Eiskanal. Seinen größten sportlichen Erfolg als Athlet erlebt er mit der Teilnahme an den Olympischen Winterspielen 1984 in Sarajevo. Nach den Spielen beendet der damals 21-Jährige seine aktive Sportkarriere und beginnt ein Trainerstudium an der Deutschen Hochschule für Körperkultur in Leipzig. Anschließend übernimmt er die Nachwuchsarbeit beim renommierten Rennrodelverein RRV Sonneberg. Nach der deutschen Wiedervereiningung bekommt Norbert ein Jobangebot aus Bayern. Er nimmt an, zieht 1992 nach Berchtesgaden und bleibt 17 Jahre lang bayerischer Landestrainer. 2008 folgt er dem bisherigen Bundestrainer Thomas Schwab ins Amt.