Jetzt WINTERFAN WERDEN!
Kontakt | Viessmann.com | Heizung.de

Philipp Horn

Biathlet

Philipp Horn

Biathlet

2-facher Europameister
Staffel-Junioren-Vizeweltmeister

Geburtstag: 08.11.1994
Beruf: Sportsoldat
Verein: SV Eintracht Frankenhain
Größe/Gewicht: 1,78 m / 73 kg
Kader-Status: Perspektivkader
Hobbys: Motorrad fahren, Slacklinen

Mehr Infos
Mehr Infos

Karriere

Philipp will schon mit vier Jahren Langlaufen können wie seine große Schwester. In seinem Verein SV Eintracht Frankenhain lernt er die ersten Schritte. Mit elf Jahren versucht er sich erstmals im Biathlon und trainiert zusätzlich das Schießen – für ihn ab sofort die besondere Herausforderung. 2014 legt Philipp am Sportgymnasium in Oberhof das Abitur ab und wechselt direkt in die Sportfördergruppe der Bundeswehr. In seiner Oberhofer Trainingsgruppe trainiert Philipp fortan unter der Leitung von Bundestrainer Mark Kirchner. Durch gute Resultate beim Alpencup qualifiziert er sich in der Saison 2016 als jüngster Athlet für das IBU-Cup-Team und steht nach Platz zwei in der Verfolgung am Arber erstmals auf dem Podest. 2018 gewinnt Philipp bei der Biathlon-EM in Ridnaun (ITA) Bronze im Einzel. Seit dem Sommer 2018 trainiert der Oberhofer zusammen mit der Weltcupmannschaft. Beim Saisonauftakt 2018/19 auf der Pokljuka (SLO) feiert Philipp sein Weltcupdebüt mit einem siebten Platz in der Mixed-Staffel und Rang 77 im Einzel. Nach dem ersten Trimester wechselt Philipp zurück in den IBU-Cup und erläuft sich dort einen Saisonsieg und drei zweite Plätze. Bei der Europameisterschaft in Minsk (BLR) gewinnt er Silber mit der Mixed-Staffel. Mit seinen Leistungen bei der Deutschen Meisterschaft im Herbst 2019 qualifiziert sich Philipp erneut für das Weltcupteam.

2018/19

Europameisterschaften | 2019 | Minsk (BLS)
Silber | Mixed-Staffel

IBU-Cup
1. Platz | Sprint | Duszniki Zdroj (POL)
2. Platz | Sprint | Martell (ITA)
2. Platz | Mixed-Staffel | Lenzerheide (SUI)
2. Platz | Verfolgung | Lenzerheide (SUI)

2017/18

Europameisterschaften | 2018 | Ridnaun (ITA)
Bronze | Einzel

Deutsche Meisterschaften | 2018 | Oberhof (GER)
Gold | Staffel
Gold | Massenstart

2015/16

Deutsche Meisterschaften | 2016 | Oberhof (GER)
Gold | Staffel

IBU-Cup
2. Platz | Verfolgung | Arber (GER)

2012/13

JWM | 2013 | Obertilliach (AUT)
Silber | Staffel