Jetzt WINTERFAN WERDEN!
Kontakt | Viessmann.com | Heizung.de

Stefan Horngacher

Bundestrainer Skisprung Herren

Stefan Horngacher

Bundestrainer Skisprung Herren

2-facher Skisprung-Weltmeister
2-facher Bronzemedaillengewinner bei Olympischen Winterspielen
6-facher Weltcupsieger

Geburtstag: 20.09.1969
Verein: SC Wörgl

Karriere

Nach seiner aktiven Karriere als Skispringer arbeitet Stefan als Nachwuchstrainer, zunächst in Österreich unter Hannu Lepistö, später in Polen als Co-Trainer von Heinz Kuttin. Anfang 2006 wechselt der gebürtige Tiroler als Stützpunktleiter nach Hinterzarten, um dort den deutschen Skisprung-Nachwuchs zu trainieren. 2008 übernimmt er den B-Kader des DSV, bis er 2011 unter dem damaligen Bundestrainer Werner Schuster Co-Trainer des Weltcupteams wird. 2016 wechselt Stefan zum polnischen Skiverband und wird Nachfolger des zurückgetretenen Cheftrainers Łukasz Kruczek. In seiner Amtszeit gewinnt das polnische Team neben der Team-WM 2017 auch Bronze bei den Olympischen Winterspielen 2018, Kamil Stoch wird Olympiasieger und Dawid Kubacki 2019 Weltmeister. Zum Ende der Wintersaison 2018/19 übernimmt Stefan das Amt des Bundestrainers von Werner Schuster.