Jetzt WINTERFAN WERDEN!
Kontakt | Viessmann.com | Heizung.de

News nach Sportart: Nordische Kombination

Heißer Start im gar nicht kalten Norden

Wenn die Nordischen Skisportler ihre Saison beginnen, spricht man traditionell von einem „Kaltstart“. Denn eigentlich ist es immer klirrend frostig im finnischen Kuusamo, nur ein paar Kilometer südlich des Polarkreises.

Weiterlesen

Saisonbilanz – Deutsche Goldmomente krönen den Winter

Endlich Feierabend! So manchem Aktiven wird in den letzten Tagen dieser Stoßseufzer durch den Kopf gegangen sein, eventuell auch über die Lippen – denn die Saison war lang. Und gespickt mit Höhepunkten. Und sie war – zumeist – erfolgreich.

Weiterlesen

Kombinierer künftig ohne Kirche – Wiedersehen nicht ausgeschlossen

Ein bisschen anders hatte sich der Sachse sein Karriereende schon vorgestellt und eigentlich war er auch ganz nah dran, an seinem Traum. Aber es kam anders und mit 34 Jahren und 17 Weltcupserien als Erfahrungsrucksack hat der Sachse gelernt, die Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind. Björn Kircheisen tritt zurück und beendet eine außerordentliche Karriere.

Weiterlesen

Nordic Triple in Seefeld – Es kann nur einen geben …

Kennen Sie den? Gewinnt ein Österreicher das Nordische-Kombinations-Triple in Seefeld … Was ein bisschen nach Austria-Bashing klingt, hat in Bezug auf die Wettkämpfe in der Alpenrepublik einen realen Hintergrund. Denn seit es den Dreikampf der Winterzweikämpfer gibt, konnte noch nie ein Athlet aus Österreich das Heimspiel zu seinen Gunsten entscheiden.

Weiterlesen

Olympia vor Augen – Noch fehlt der Durchblick

Einen Monat vor Pyeongchang zeigen die deutschen Wintersportler ein diffuses Leistungsbild – große Siege auf der einen Seite, Baustellen in anderen Bereichen. Zum Status Quo der deutschen Ski- und Kufenelite vor Olympia.

Weiterlesen

Auftanken, Feiern, Trainieren

Baden-Baden: Laura Dahlmeier und Johannes Rydzek sind Sportler des Jahres 2017.

Bei Laura Dahlmeier und Johannes Rydzek waren Weihnachtsmann und Christkind schon da. Zumindest deren Stellvertreter. Die heißen Katrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne und gaben am Abend des dritten Advent die Überbringer der frohen Botschaft. Die lautet: Die Ausnahmebiathletin und der Nordische Kombinierer sind Sportler des Jahres 2016.

Weiterlesen

Es geht los!

Biathlon-Weltcup in Hochfilzen (AUT).

Die einen haben es schon hinter sich – die anderen warten noch in den Startlöchern: Deutschlands Wintersportler sind im Olympiawinter zum ersten Mal in breiter Phalanx ausgeschwärmt, um bei diversen Weltcups die Grundlagen für die Reise zu den Olympischen Spielen zu legen.

Weiterlesen

Ein Winter, der in Erinnerung bleibt

Der letzte Schnee in den Tälern ist geschmolzen, die Blütezeit vieler Pflanzen hat begonnen, das Thermometer klettert wieder regelmäßig in den zweistelligen Bereich – kurz: der Frühling hat längst auch in den Wintersportzentren der Alpen und Nordeuropas Einzug gehalten. Und nach den letzten Wettkämpfen in Planica (SLO) haben sich mit den Skispringern auch die letzten Wintersportler in die wohlverdiente Sommerpause verabschiedet. Gelegenheit, noch einmal zurückzublicken auf eine Wintersportsaison, die nun wahrlich nicht arm war an Höhepunkten. Unsere persönlichen Highlights …

Weiterlesen

Schlussspurt: Kampf um die Krone der Kombinierer

1440 zu 1434 – lächerliche sechs Punkte beträgt derzeit der Vorsprung von Johannes Rydzek auf seinen Teamkollegen Eric Frenzel in der Weltcup-Gesamtwertung der Nordischen Kombinierer. Damit beginnt die Jagd auf die vielleicht wertvollste Trophäe des Winters quasi wieder bei Null, und die Rekordsaison der zwei DSV-Athleten steuert möglicherweise auf ein dramatisches Finale im Kampf um die Krone der Kombinierer zu.

Weiterlesen

Nordische Ski-WM: Goldrausch im Süden Finnlands

Die Latte lag ziemlich hoch – und doch wurde sie von den nordischen Skisportlern des DSV locker übersprungen. Bei den gerade zu Ende gegangenen Nordischen Skiweltmeisterschaften in Lathi (FIN) sammelten die deutschen Athleten sechsmal Gold, dreimal Silber und zweimal Bronze ein. Damit übertrafen sie das Ergebnis der aus DSV-Sicht bisher erfolgreichsten Titelkämpfe zwei Jahre zuvor in Falun (SWE) um noch einmal drei Medaillen.

Weiterlesen