Kontakt | Viessmann.com | Heizung.de

News nach Sportart: Nordische Kombination

Auftanken, Feiern, Trainieren

Baden-Baden: Laura Dahlmeier und Johannes Rydzek sind Sportler des Jahres 2017.

Baden-Baden: Laura Dahlmeier und Johannes Rydzek sind Sportler des Jahres 2017.

Bei Laura Dahlmeier und Johannes Rydzek waren Weihnachtsmann und Christkind schon da. Zumindest deren Stellvertreter. Die heißen Katrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne und gaben am Abend des dritten Advent die Überbringer der frohen Botschaft. Die lautet: Die Ausnahmebiathletin und der Nordische Kombinierer sind Sportler des Jahres 2016.

Weiterlesen

Es geht los!

Biathlon-Weltcup in Hochfilzen (AUT).

Biathlon-Weltcup in Hochfilzen (AUT).

Die einen haben es schon hinter sich – die anderen warten noch in den Startlöchern: Deutschlands Wintersportler sind im Olympiawinter zum ersten Mal in breiter Phalanx ausgeschwärmt, um bei diversen Weltcups die Grundlagen für die Reise zu den Olympischen Spielen zu legen.

Weiterlesen

Ein Winter, der in Erinnerung bleibt

28.11.2014, Ruka, Finland (FIN): winter scenery around Ruka - FIS world cup cross-country, training, Ruka (FIN). www.nordicfocus.com. © Felgenhauer/NordicFocus. Every downloaded picture is fee-liable.

Der letzte Schnee in den Tälern ist geschmolzen, die Blütezeit vieler Pflanzen hat begonnen, das Thermometer klettert wieder regelmäßig in den zweistelligen Bereich – kurz: der Frühling hat längst auch in den Wintersportzentren der Alpen und Nordeuropas Einzug gehalten. Und nach den letzten Wettkämpfen in Planica (SLO) haben sich mit den Skispringern auch die letzten Wintersportler in die wohlverdiente Sommerpause verabschiedet. Gelegenheit, noch einmal zurückzublicken auf eine Wintersportsaison, die nun wahrlich nicht arm war an Höhepunkten. Unsere persönlichen Highlights …

Weiterlesen

Schlussspurt: Kampf um die Krone der Kombinierer

J. Rydzek und E. Frenzel: Foto-Finish in Seefeld

1440 zu 1434 – lächerliche sechs Punkte beträgt derzeit der Vorsprung von Johannes Rydzek auf seinen Teamkollegen Eric Frenzel in der Weltcup-Gesamtwertung der Nordischen Kombinierer. Damit beginnt die Jagd auf die vielleicht wertvollste Trophäe des Winters quasi wieder bei Null, und die Rekordsaison der zwei DSV-Athleten steuert möglicherweise auf ein dramatisches Finale im Kampf um die Krone der Kombinierer zu.

Weiterlesen

Nordische Ski-WM: Goldrausch im Süden Finnlands

25.02.2017, Lahti, Finland (FIN): Lahti 2017 Stadium - FIS nordic world ski championships, cross-country, skiathlon women, Lahti (FIN). www.nordicfocus.com. © Modica/NordicFocus. Every downloaded picture is fee-liable.

Die Latte lag ziemlich hoch – und doch wurde sie von den nordischen Skisportlern des DSV locker übersprungen. Bei den gerade zu Ende gegangenen Nordischen Skiweltmeisterschaften in Lathi (FIN) sammelten die deutschen Athleten sechsmal Gold, dreimal Silber und zweimal Bronze ein. Damit übertrafen sie das Ergebnis der aus DSV-Sicht bisher erfolgreichsten Titelkämpfe zwei Jahre zuvor in Falun (SWE) um noch einmal drei Medaillen.

Weiterlesen

Legendentreff in Lahti: Die Stars von einst bei der WM in Finnland

16.01.2016, Planica, Slovenia (SLO): Andreas Schluetter (GER) and Jeff Ellis (FIS) - FIS world cup cross-country, individual sprint, Planica (SLO). www.nordicfocus.com. © Felgenhauer/NordicFocus. Every downloaded picture is fee-liable.

Die Nummer hätte fast geklappt: Mit ernster Miene und ohne mit der Wimper zu zucken verkündete Deutschlands Langlaufchef Andreas Schlütter am WM-Eröffnungstag schon die Staffelbesetzung bei den Langlauf-Herren. Ja, es sei richtig, er selbst werde anlaufen, Veränderungen gebe aus auf der zweiten Position, die würde jetzt Axel Teichmann besetzen, neu an Drei sei René Sommerfeld, der extra eingeflogen werde und wenn er schon mal da sein, dann könne Tobias Angerer wie einst auch in Lahti das Ding nach Hause laufen.

Weiterlesen

Silbereisen, Alteisen, Goldeisen: Mit dem WM-Titel krönt Björn Kircheisen seine sportliche Karriere – vorerst

24.02.2017, Lahti, Finland (FIN): Bjoern Kircheisen (GER) - FIS nordic world ski championships, nordic combined, medals, Lahti (FIN). www.nordicfocus.com. © NordicFocus. Every downloaded picture is fee-liable.

Normalerweise hätten nach dem famosen Triumpf der deutschen Kombinierer wieder andere im Fokus gestanden. Johannes Rydzek oder Eric Frenzel beispielsweise, die mit dem WM-Mannschaftstitel ihre jeweils vierte Goldmedaille einsammeln konnten. Oder der finnische Altmeister Hannu Manninen, der mit 38 Jahren ein sensationelles Comeback feierte. Aber im Mittelpunkt des Interesses stand ein anderer rüstiger Kombinations-Oldie: Björn Kircheisen. Denn „Kirche“ stand ganz oben in einem wirklich wichtigen internationalen Rennen – zum ersten Mal in seiner langen Karriere.

Weiterlesen

Finnischer Zungenbrecher – Im WM-Ort Lahti lauert die Tradition nicht nur im örtlichen Skimuseum

24.02.2017, Lahti, Finland (FIN): - FIS nordic world ski championships, ski jumping, individual HS100, Lahti (FIN). www.nordicfocus.com. © Thibaut/NordicFocus. Every downloaded picture is fee-liable.

Es soll ja noch Menschen geben, die altväterlichen Hobbies frönen. Dem einst beliebten Galgenraten beispielsweise. Heutzutage gilt alleine schon der Begriff politisch als höchst unkorrekt, zudem existieren sicherlich mindestens ein Dutzend Apps ähnlichen Inhaltes. Wer es dennoch spielt – hier mal ein schöner Begriff: Gesucht wird der finnische Name einer Endmoräne (für alle Nicht-Geologen – das ist eine wallartige Aufschüttung von Gestein als bleibende Erinnerung an die letzte Eiszeit).

Weiterlesen

Amerika!

Soldier Hollow: Die Nordischen Kombinierer sind bereit für ihren Einsatz bei der Junioren-WM

Reisen nach Amerika sind auch im Zeitalter schnellerer und komfortablerer Flugzeuge und der sowieso immer globaler werdenden Welt für die meisten Europäer immer noch etwas Besonderes. Für junge Leute, die zum ersten Mal in ihrem Leben den Boden der Vereinigten Staaten betreten, sowieso. Und wenn die Reise dann noch „gesponsert“ wird – umso schöner. Bei den Weltmeisterschaften des Ski-Nachwuchses starten für den Deutschen Skiverband einige schon bekannte Gesichter.

Weiterlesen

Weinbuchs „Wunderteam“ auf Rekordjagd

18.12.2016, Ramsau, Austria (AUT): Vinzenz Geiger (GER), Eric Frenzel (GER), Fabian Riessle (GER), (l-r) - FIS world cup nordic combined, individual gundersen HS96/10km, Ramsau (AUT). www.nordicfocus.com. © Rauschendorfer/NordicFocus. Every downloaded picture is fee-liable.

Es ist ja nicht so, dass sich die deutschen Kombinierer unter der Ägide von Bundestrainer Hermann Weinbuch bislang über fehlenden Erfolg hätten beklagen können – doch der Verlauf der aktuellen Saison setzt Weinbuchs Arbeit definitiv die Krone auf. Seine Athleten dominieren den Weltcup beinahe nach Belieben, kombinieren sich von Erfolg zu Erfolg und brechen dabei einen Rekord nach dem anderen.

Weiterlesen