Kontakt | Viessmann.com | Heizung.de

News nach Sportart: Rennrodeln

Saisonbilanz – Deutsche Goldmomente krönen den Winter

24.03.2018, Tyumen, Russia (RUS): Laura Dahlmeier (GER), Karolin Horchler (GER), Franziska Preuss (GER), Franziska Hildebrand (GER), Denise Herrmann (GER), Vanessa Hinz (GER), Franziska Hildebrand (GER), team Germany - IBU world cup biathlon, cups, Tyumen (RUS). www.nordicfocus.com. © Tumashov/NordicFocus. Every downloaded picture is fee-liable.

Endlich Feierabend! So manchem Aktiven wird in den letzten Tagen dieser Stoßseufzer durch den Kopf gegangen sein, eventuell auch über die Lippen – denn die Saison war lang. Und gespickt mit Höhepunkten. Und sie war – zumeist – erfolgreich.

Weiterlesen

Olympia vor Augen – Noch fehlt der Durchblick

02.03.2017, Pyeong Chang, Korea (KOR): Event Feature: Alpensia atmosphere - IBU world cup biathlon, sprint women, Pyeong Chang (KOR). www.nordicfocus.com. © Manzoni/NordicFocus. Every downloaded picture is fee-liable.

Einen Monat vor Pyeongchang zeigen die deutschen Wintersportler ein diffuses Leistungsbild – große Siege auf der einen Seite, Baustellen in anderen Bereichen. Zum Status Quo der deutschen Ski- und Kufenelite vor Olympia.

Weiterlesen

Eisarena Königssee – Kombiticket für Umweltfreunde

Im Januar werden in der Eisarena Königssee zwei Weltcup-Veranstaltungen ausgetragen. Am ersten Januar-Wochenende treffen sich die Eliterodler zum Rennrodel-Weltcup, am dritten Januar-Wochenende folgt der Weltcup Bob und Skeleton. Für beide Eissport-Wettkämpfe gibt es Kombitickets für die vergünstigte An- und Abreise mit Bahn und Bus. Zwischen dem Bahnhof Berchtesgaden und dem Königssee wird der Linienbusverkehr um zusätzliche Pendelbusse ergänzt.

Weiterlesen

In Gelb auf dem Weg zu Olympia-Gold

Doppelsitzer-Podest in Innsbruck (AUT).

Doppelsitzer-Podest in Innsbruck (AUT).

Sie werden gut zu erkennen sein, im noch immer winterlichen Königssee, die deutschen Rennschlittensportler. Denn ihre Besten – und das sind momentan Natalie Geisenberger, Felix Loch und das Doppelsitzer-Duo Eggert/Benecken – rasen im Gelben Trikot den Eiskanal in der Arena am Königssee herunter. Auf Tatjana Hüfner werden die Rennrodel-Fans aber wenigstens am Königssee aber verzichten müssen.

Weiterlesen

Es geht los!

Biathlon-Weltcup in Hochfilzen (AUT).

Biathlon-Weltcup in Hochfilzen (AUT).

Die einen haben es schon hinter sich – die anderen warten noch in den Startlöchern: Deutschlands Wintersportler sind im Olympiawinter zum ersten Mal in breiter Phalanx ausgeschwärmt, um bei diversen Weltcups die Grundlagen für die Reise zu den Olympischen Spielen zu legen.

Weiterlesen

Biathlon Staffeln erfolgreich: DSV-Damen siegen – Herren Dritte

Biathlon Damen Staffel

Biathlon: Perfektes Weltcup-Wochende für Laura Dahlmeier +++ Beide Biathlon-Staffeln auf dem Podium +++ Skispringen: Eisenbichler jubelt über ersten Podestplatz +++ Langlauf: Hanna Kolb sprintet auf Platz 9 +++ Eggert/Benecken rodeln zum Sieg in Whistler

Weiterlesen

DSV-Kombinierer siegen im Teamwettbewerb

Voller Erfolg - auch beim ersten Team-Wettbewerb der Saison

Skispringen: Anna Rupprecht zum Saisonstart auf dem Podest +++ DSV-Kombinierer auch im Team unschlagbar +++ Rennrodeln: Eggert/Benecken siegen in Lake Placid, Platz sechs für Felix Loch bei den Einsitzern +++ Deutsche Langläufer beim Sprint-Weltcup in Lillehammer chancenlos.

Weiterlesen

Rydzek überzeugt in Kuusamo – Langläuferinnen erfüllen WM-Norm

27.11.2016, Ruka, Finland (FIN): Johannes Rydzek (GER)

Rydzek weiter auf Erfolgskurs: Zweiter Weltcup – zweiter Sieg +++ Rennrodeln: Erster Weltcup-Sieg für Johannes Ludwig +++ Langlauf: Nicole Fessel und Victoria Carl erfüllen WM-Norm im ersten Weltcup-Distanzrennen +++ Biathlon: Zweiter und dritter Platz für Mixed-Staffeln

Weiterlesen

Doppelsieg für die Kombinierer – Karl Geiger feiert Podest-Premiere

Kombinierer Fabian Rießle hat in Lahti (FIN) seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Der 25jährige gewann vor seinem Teamkollegen Eric Frenzel und dem Japaner Akito Watabe. Auch Skispringer Karl Geiger hatte in Lathi Grund zum Strahlen. Beim Springen von der Normalschanze gelang ihm mit Platz zwei hinter dem Österreicher Michael Hayböck die beste Weltcup-Platzierung seiner Karriere.

Weiterlesen