Kontakt | Viessmann.com | Heizung.de

Herrmann, Kühn und Peiffer schaffen‘s auf‘s Podest

Erfolgreiches Wochenende in Oberhof – Ruhpolding freut sich auf Weltcup Denise Herrmann, Johannes Kühn, Arnd Peiffer und Philipp Horn - sie gehörten zu den prägenden Figuren beim Weltcup der Biathleten in Oberhof. Für den galt: Bettenkapazitäten ausgebucht, fast alle Tickets verkauft und – nicht nur für die Oberhofer Gastgeber besonders wichtig – auch sportlich wurde aus deutscher Sicht wieder Morgenluft geschnuppert! Oberhof war deshalb (wieder einmal) ein Erfolg. Für Hoteliers, Fans, Bratwurstverkäufer und für das DSV-Team. 3.500 Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in und rund um Oberhof und Thüringens Hotel- und Gaststättenverband verkündete stolz, trotz des gar nicht winterlichen Wetters hätte es

Weiterlesen

Höhenflüge und Anschlussleistungen

Deutschlands Skiadler ziehen Tournee-Bilanz Natürlich stand diese Vierschanzentournee aus deutscher Sicht unter dem Eindruck des bis zum letzten Flug dauernden Versuches von, Karl Geiger, als erster Deutscher nach Sven Hannawald 2002 wieder einmal ganz oben zu stehen, auf dem Siegerpodest des wohl wichtigsten Skisprungereignisses der Saison. Aber im Schatten des Oberstdorfers etablierten sich andere DSV-Springer in den vorderen Spalten der Ergebnisliste. Stefan Leyhe beispielsweise, der im Vorjahr ja sensationell Gesamtdritter der Tournee geworden war und in diesem Winter ein paar Probleme hatte, an die Leistungen der WM-Saison anzuknüpfen, zeigte bei den vier Springen zwischen Oberstdorf und Bischofshofen, dass er wieder

Weiterlesen

Tournee ohne Favoriten

Karl Geiger trägt die deutschen Hoffnungen auf eine gute Gesamtplatzierung Der „Karle“ soll, geht es nach den deutschen Fans, die erste Geige spielen, bei der 68. Auflage der Vierschanzentournee. Kein vermessener Wunsch, kommt der Oberstdorfer Karl Geiger nach sieben ausgetragenen Weltcups (Kuusamo fiel dem Wind zum Opfer) als Dritter im Gesamtklassement an die Schattenbergschanze. In jedem der bisher ausgetragenen Wettbewerbe war landete der 26jährige unter den besten Sieben – das nennt man wohl Konstanz. Tournee-Favoriten aus fünf Nationen Dieses Wort scheint in diesem Winter aber eher auf dem Index zu stehen. Sieben Wettkämpfe sahen fünf Sieger, nur der Norweger Daniel

Weiterlesen