Wir sind Winterfans - Viessmann-Sports
Kontakt | Viessmann.com | Heizung.de

WIR SIND #WINTERFANS

Für Laura Dahlmeier, Richard Freitag und Johannes Rydzek geht es um mehr als nur den nächsten Podestplatz. Das Trio setzt sich dafür ein, in Zeiten des Klimawandels die Basis des Wintersports zu erhalten: klirrend kalte, schneesichere Winter. Deshalb sind Laura, Richard und Johannes Winterfans.

Die Welt ohne Winter
In kaum einer anderen Region sind die Folgen des Klimawandels so offensichtlich wie in den Bergen. Gletscher schmelzen und die Schneefallgrenze zieht sich immer weiter zurück. In tieferen Lagen herrscht zunehmend erdbraune Tristesse. Das hat für Athleten dramatische Folgen – und für uns Wintersportfans. Es ist höchste Zeit, etwas für den Winter zu tun!

Denn wir brauchen den Schnee. Wir brauchen den echten Winter. Die klirrende Kälte, um uns lebendig zu fühlen. Wir, das sind Tausende Sportfans und Athleten. Denn der Winter
treibt uns an, lässt uns Höchstleistungen erbringen – egal ob auf Skiern oder Kufen. Er ist der Stoff aus dem Medaillenchancen sind und der Fans bei den Wettkämpfen ihrer Stars mitfiebern lässt. Und der Winter schenkt uns Entspannung, wenn er die Natur in seinen weißen Schleier hüllt. Dann lässt er uns die Hektik des Alltags vergessen.

Unsere Initiative „Wir sind #Winterfans”
Doch wie lässt sich das Gleichgewicht der Jahreszeiten wieder herstellen? Lassen sich Klima- und Erderwärmung aufhalten, damit die schneesicheren Wintersporttage nicht weiter zusammenschmelzen? Es muss etwas passieren, um den Winter zu retten – und zwar schnell.

Daher gründet Viessmann als langjähriger Partner des Wintersports die Initiative „Wir sind #Winterfans“. Sie setzt sich zum Ziel, den ökologischen Fußabdruck des Wintersports zu verbessern. Dafür sprechen wir mit Sportlern und Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik sowie Gesellschaft – und entwickeln wirksame Lösungen für einen nachhaltigeren Wintersport.

Holen wir uns den Winter zurück
Mit diesem gemeinsamen Einsatz legen wir die Grundlage, damit auch künftige Generationen ihren Idolen an verschneiten Schanzen und Biathlon-Loipen begeistert zujubeln können. Und die schönste Zeit des Jahres genauso bleibt, wie wir sie lieben: klirrend kalt und in glitzerndes Weiß getaucht. Holen wir uns den Winter zurück.

Werdet auch ihr zu #Winterfans!

News

Klimafreundlich nach Korea – 5 Tipps für nachhaltigen Wintersport

Auf nach Pyeongchang: Ihren ersten Erfolg verbuchen die 30 Viessmann Sportler bereits vor Beginn ihrer Wettkämpfe. Denn schon mit ihrer Anreise nach Südkorea setzt das Team ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit. Mit einer freiwilligen Klimaabgabe kompensiert Viessmann den CO2-Ausstoß der Flugreise nach Südkorea.

Weiterlesen

Eisarena Königssee – Kombiticket für Umweltfreunde

Im Januar werden in der Eisarena Königssee zwei Weltcup-Veranstaltungen ausgetragen. Am ersten Januar-Wochenende treffen sich die Eliterodler zum Rennrodel-Weltcup, am dritten Januar-Wochenende folgt der Weltcup Bob und Skeleton. Für beide Eissport-Wettkämpfe gibt es Kombitickets für die vergünstigte An- und Abreise mit Bahn und Bus. Zwischen dem Bahnhof Berchtesgaden und dem Königssee wird der Linienbusverkehr um zusätzliche Pendelbusse ergänzt.

Weiterlesen

Die schönste Zeit

Für alle, die schon im September dem Sommer nachweinen, haben wir Winterfans nur ein eisiges Kopfschütteln übrig. Denn: Ginge es nach uns, würde der Winter das ganze Jahr dauern. Endlich beginnt wieder die Jahreszeit, in der wir lebendig sind.   Wir können sie nicht erwarten, die Temperaturen weit unter Null, die unsere Haut kribbeln lassen und unsere Wangen rot anmalen. Die klirrende Kälte, die uns eisige Kristalle auf Augenbrauen und in den Bart zaubert. Unser Herz schlägt schneller, wenn die Wintersonne den frisch gefallenen Schnee wie Diamanten glitzern lässt. Verflogen der Gedanke, auf der Couch noch eine Folge der Lieblingsserie

Weiterlesen